Klangnetzwerk

Klänge zur Heilung von Mutter Erde und ihrer Bewohner

Bei der Lieblingsarbeit

Seit Mai 2012 gibt es ein weltweites Klangnetzwerk, initiiert von Manuela Ina Kirchberger und Thomas Plum.

Regelmäßig an Neu- und Vollmondabenden setzen sich an verschiedenen Orten der Welt Klangarbeiter zusammen und lassen ihre Klänge und Musik erschallen.

Man trifft sich in echt oder im geistigen Feld und leistet einen kleinen Beitrag zum Wohle aller. Jeder, der möchte, kann sich zu den Terminen in dieses Feld einklinken und mitwirken. Je mehr mitmachen, desto besser für unsere Mutter Erde
Hier ist der Link zu Informationen, Terminen und einer Liste aller mitwirkenden
Klangkünstler, Klangheiler und -therapeuten:

https://www.klangnetzwerk.net/

Wer mag, kann mich gerne rechtzeitig für ein gemeinsames Spiel oder Zusammensein ansprechen.
Zu passender Jahreszeit ist es in der Natur besonders schön zu klingen!
Ich freue mich drauf  🙂

„Egal wo du auch bist in einer Gruppe, in deiner Familie, oder vielleicht ganz allein, nur mit einer Klangschale, Gitarre oder deiner Stimme! Mach den Raum in dem du gerade bist zu einem Klangtempel, schwing dich ein, fühl dich verbunden mit dem Herzen der Erde und mit allen klingenden Menschen! Sende Gedanken von Liebe, Licht, Freude, Frieden, Schutz, Kraft, Trost und Heilung zu Mutter Erde und allen lebenden Wesen!“
Manuela Ina Kirchberger

Die Termine für das Klangnetzwerk sind astrologisch immer hochenergetisch, was dann natürlich in die Klänge einfließt. Ich nehme die Sitzungen öfter auf und veröffentliche sie in der Rubrik Klangprojekte. Dort können Sie sie finden und anhören. Ich wünsche Ihnen eine frohe Transformation ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.